Holistic Pulsing

… ist eine körperorientierte, ganzheitliche Entspannungsmethode, die unterschiedliche Ebenen erreicht: Muskeln, Gelenke, aber auch Organe und die feineren Schichten des Körpers, wie die Faszien oder den feinstofflichen Körper. Die tiefe Entspannung auf all diesen Ebenen ist wie ein Nährboden für heilsame Prozesse und führt zu mehr Wohlbefinden und einer Steigerung der empfundenen Lebensqualität.

Während einer Behandlung wird mit sanften Bewegungen und speziellen Griffen der ganze Körper in wiegender/pulsierender Schwingung gehalten, die zu tiefer körperlich-geistigen Entspannung führt. Energien werden wieder zum Fließen gebracht und ausbalanciert, Blockaden erleben heilsame Impulse, Linderung von Stress-Symptomen kann sich einstellen. Auch der Stoffwechsel wird angeregt und die Durchblutung gefördert.

Der Körper weiß alles – wir brauchen nur die gespeicherte Information der Zellen wach zu rufen und uns dafür zu öffnen. Die heilsamen Impulse während einer Behandlung wirken in der Tiefe des Körpers, als ob alle Zellen sich wieder an ihre Urkraft erinnern. So aktivieren wir unsere Selbstheilungskräfte und harmonisieren die ursprüngliche Lebensenergie.

Letztendlich geht es um Achtsamkeit und die Beziehung zu sich selbst: Oft verneinen oder überhören wir das Wissen und die Sprache unseres Körpers, doch dieses Wissen ist neben der ursprünglichen, heilen Lebenskraft in all unseren Körperzellen gespeichert. Als Resultat krampfen sich unser Körper, Organe und Zellen zusammen, werden hart und zäh. Auf eine zarte, subtile Weise bringt Pulsing die gefrorenen, verkrampften und zähen Zellen wieder in Bewegung – im Grundrhythmus allen Lebens. Es ist eine Einladung an den Körper, an jede Zelle mitzutanzen, den Ballast einschränkender Erfahrungen loszulassen. Es ist ein sanftes In-Fluss-Kommen, das Heilung unterstützt.